viennacontemporary

ZONE1

Die ZONE1 hat sich als bewährtes Format für die Präsentation junger KünstlerInnen etabliert und bietet auch dieses Jahr eine Reihe innovativer Projekte. Die Auswahl der KünstlerInnen erfolgt durch Marlies Wirth, Kuratorin am MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst in Wien, und zeigt die gesamte Bandbreite junger zeitgenössischer Kunstproduktion: Fotografie, erweiterte Malerei und Skulptur bis zu Installation und Performance werden bei viennacontemporary in jeweils eigenen Sektionen zu sehen sein.

 

ZONE1 – 2017

Peter Jellitsch | Galerie Clemens Gunzer

Maria Anwander & Ruben Aubrecht | Galerie Lisi Hämmerle

Thilo Jenssen | KOENIG2

Theresa Eipeldauer | KROBATH

Flora Hauser | Galerie Meyer Kainer

Christian Falsnaes | PSM

Florian Schmidt | Philipp von Rosen Galerie

Samuel Schaab | unttld contemporary

Sarah Pichlkostner | Galerie Hubert Winter

Kay Walkowiak | Zeller van Almsick

 

Das Bundeskanzleramt Österreich unterstützt, so wie in den letzten Jahren, die Teilnahme junger KünstlerInnen aus Österreich in der ZONE1.

Marlies Wirth by Anastasia Ekhlakova (2016) Marlies Wirth by Anastasia Ekhlakova (2016)