viennacontemporary

ZONE1: Einzelpräsentationen junger österreichischer KünstlerInnen mit Überraschungsfaktor

Die ZONE1 verspricht auch heuer als Format für Einzelpräsentationen junger österreichischer Kunst ein Programmpunkt voll spannender Überraschungen zu werden. Die Auswahl der KünstlerInnen erfolgte durch Severin Dünser, Kurator für zeitgenössische Kunst, 21er Haus, Wien, aus einer Reihe von Einreichungen von Galerien, die sich mit ihren KünstlerInnen für eine Teilnahme in der ZONE1 beworben hatten.

Anna-Maria Bogner / GALERIE LINDNER

Benjamin Eichhorn / bäckerstrasse4

Bernhard Hosa / Raum mit Licht

Sebastian Koch / KROBATH

Ulrike Königshofer / Galerie Reinthaler

Evelyn Loschy / galerie michaela stock

Constantin Luser / Galerie CRONE

Michail Michailov / Viktor Bucher

Leo Peschta / Galerie Lisi Hämmerle

Philipp Fleischmann, Bert Löschner, Christoph Meier, Ute Müller, Sarah Pichlkostner, Stefan Reiterer / One Work Gallery

Das Bundeskanzleramt Österreich unterstützt auch dieses Jahr die Teilnahme junger KünstlerInnen aus Österreich in der ZONE1.

BKA HP

 

Anna-Maria Bogner, o.T. 2015 © Courtesy of GALERIE LINDNER, Vienna, Austria copy

Anna-Maria Bogner, o.T. 2015 © Courtesy of GALERIE LINDNER, Vienna, Austria

Ulrike Königshofer, Sechs Sekunden Mondlicht, 21.4. - 11.5.2015 © Courtesy of Galerie Reinthaler, Vienna, Austria copy

Ulrike Königshofer, Sechs Sekunden Mondlicht, 21.4. – 11.5.2015 © Courtesy of Galerie Reinthaler

Benjamin Eichhorn, In Deckung II, 2013 © Courtesy of the artist and bäckerstrasse4, Vienna, Austria copy

Benjamin Eichhorn, In Deckung II, 2013 © Courtesy of the artist and bäckerstrasse4, Vienna, Austria

header: Das Rote Seil, Constantin Luser (gemeinsam mit Stefan Arztmann), 2011 © courtesy Kunsthaus Graz