viennacontemporary

Tours 2017

Geführte Rundgänge bei viennacontemporary

Für 2017 hat viennacontemporary das Führungsprogramm weiterentwickelt und bietet nun Rundgänge zu speziellen Themen an. So können BesucherInnen das Angebot der Kunstmesse näher kennenlernen.

Drei breit angelegte Führungen – Fokus auf Zentral- und Osteuropa, Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen und Entdeckungen und Zeitgenössische Klassiker – zeigen die große Vielfalt der Galerien bei viennacontemporary und bieten die Möglichkeit, sich intensiver mit den Schwerpunktprogrammen auseinanderzusetzen.

 

Fokus auf Zentral- und Osteuropa
Entdecken Sie die versteckten Schätze zeitgenössischer Kunst aus Osteuropa auf der Tour rund um die Sonderpräsentation Focus: Hungary und lernen Sie ausgewählte Stars der Region kennen.

Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen und Entdeckungen
Diese Tour führt Sie zu den jüngsten Positionen und erschwinglichen Preisen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die KünstlerInnen unter 40 in ZONE1, Werke unter 5.000 Euro und Fotografien gelegt.

Zeitgenössische Klassiker
Ein Rundgang zu den „Best Of“ etablierter und aufstrebender KünstlerInnen sowie den Sonderschauen Nordic Highlights und Solo & Sculpture.

 

Donnerstag, 21. September
12:30 – 13:30 Uhr, deutsch, Fokus auf Zentral- und Osteuropa
15:30 – 16:30 Uhr, englisch, Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen
und Entdeckungen
18:00 – 19:00 Uhr, deutsch, Zeitgenössische Klassiker

Freitag, 22. September
12:30 – 13:30 Uhr, englisch, Fokus auf Zentral- und Osteuropa
15:30 – 16:30 Uhr, deutsch, Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen
und Entdeckungen
18:00 – 19:00 Uhr, englisch, Zeitgenössische Klassiker

Samstag, 23. September
12:30 – 13:30 Uhr, deutsch, Zeitgenössische Klassiker
13:30 – 14:30 Uhr, englisch, Fokus auf Zentral- und Osteuropa
14:30 – 15:30 Uhr, deutsch, Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen
und Entdeckungen
15:30 – 16:30 Uhr, englisch, Zeitgenössische Klassiker

Sonntag, 24. September
12:30 – 13:30 Uhr, englisch, Zeitgenössische Klassiker
13:30 – 14:30 Uhr, deutsch, Fokus auf Zentral- und Osteuropa
14:30 – 15:30 Uhr, englisch, Aufstrebende AusnahmekünstlerInnen
und Entdeckungen
15:30 – 16:30 Uhr, deutsch, Zeitgenössische Klassiker

Alle Touren starten am Meeting Point.